"Und es wurde bekannt, dass er im Hause war" (Mk 2,1)


Die Evangelische Gemeinde Bockenheim ist eine moderne Großstadtgemeinde in Frankfurt am Main, in der wir feiern, zuhören, miteinander diskutieren und dabei die wichtigen Lebens- und Glaubensfragen in den Mittelpunkt stellen.

Dazu gehören zentral das Feiern von Gottesdiensten, die Auseinandersetzung mit biblischen Inhalten, die Vermittlung christlicher Tradition und Lebensart, aber auch ihre Verknüpfung mit den aktuellen Lebenssituationen der Menschen hier in Bockenheim.

Es lohnt sich, in unserer Gemeinde zu sein. Wir sind davon überzeugt, dass wir neben Familien und Freunden eine größere Gemeinschaft brauchen, sonst geht uns die Sprache und dann auch der Glaube verloren. Es ist uns wichtig, dass engagierte Gemeindeleute und die Pfarrer im Stadtteil erkennbar mitleben und sich einmischen, wenn es um soziale Gerechtigkeit und das Zusammenleben geht.

Wer uns kennen lernen möchte, ist jederzeit herzlich in den Gottesdiensten und den zahlreichen Veranstaltungen willkommen. Oder sprechen Sie uns an, wenn Sie mehr wissen oder sich engagieren möchten: Pfarrer oder Pfarrbüro.

++  Aktuell  ++  Aktuell ++  Aktuell  ++  Aktuell  ++  Aktuell  ++  Aktuell  ++  Aktuell

Musik in St. Jakob
Am Samstag, den 25. Juni findet um 20 Uhr ein Liederabend unter dem spannenden Titel "Das ist doch nicht normal!" statt. Kristin Knautz singt Musik aus Klassik, Pop und Musical, begleitet am Klavier von Peter Scholl.

Die für den 3. Juni geplante Veranstaltung "100 Gitarren an einem Sommerabend" entfällt!


Kirchenasyl erfolgreich beendet 
Das Kirchenasyl für die junge Äthiopierin, die seit Oktober in unserer Gemeinde gelebt hat, ist erfolgreich beendet worden. Sie hat inzwischen das St. Jakobszentrum verlassen und eine kleine Wohnung in Aussicht. Die weitere Betreuung leistet eine Mentorin aus dem "Socius"-Projekt der EKHN. Die Gemeinde wünscht ihr Gottes Segen auf ihrem weiteren Weg. Herzlichen Dank an alle Unterstützerinnen und Spender! 


Flüchtlingsnot in Frankfurt

Wenn Sie helfen wollen, empfehlen wir Ihnen:

Tipps der EKHN

"Frankfurt hilft"
Gemeinsam mit acht Stiftungen hat die Stadt die Initiative "Frankfurt hilft" gegründet. Das Programm ist seit Juni angelaufen und bietet eine Art Koordinierungsstelle für interessierte Ehrenamtliche. Es soll Bürgern einfacher als bisher ermöglichen, sich für Flüchtlinge zu engagieren.
Auf der Website www.frankfurt-hilft.de können Sie sich über Engagementmöglichkeiten informieren.

und wir verweisen auf ....

... die Jugendkirche St. Peter in der Frankfurter Innenstadt mit ihren zahlreichen Angeboten für junge Leute. Mehr unter Jugendkirche St. Peter 


Jahreslosung 2016:
Gott spricht: ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.
Jesaja 66, 13



Monatsspruch April 2016
Ihr aber seid das auserwählte Geschlecht, die königliche Priesterschaft, das heilige Volk, das Volk des Eigentums, dass ihr verkündigen sollt die Wohltaten dessen, der euch berufen hat von der Finsternis zu seinem wunderbaren Licht.
1. Petrus 2,9


Losung des heutigen Tages